Ruß aus Heizungen und Verkehr ist nicht nur ein lokales Problem Umwelt Eine Studie aus Thüringen zeigt: Je 50 Prozent vom gesundheitsschädlichen Ruß kommen aus lokalen Quellen und aus Ferntransport Ruß-Partikel aus Öl- und Holzheizungen sowie mehr ... 1. August 2021 NABU: Auswirkungen künftiger Hochwasserereignisse reduzieren Klima Die Folgen der Extremwetterereignisse im Westen und Süden Deutschlands sind dramatisch. Dort kamen verschiedene Faktoren zusammen, die letztendlich zu der Katastrophe mit vielen mehr ... 29. Juli 2021 Vom Acker bis zum Teller: Gemeinsam die Ernährungswende meistern Ernährung Die Ernährung ist in Deutschland durchschnittlich für rund 15 Prozent der Treibhausgas-Emissionen verantwortlich. Verbraucherinnen und Vebraucher sowie betriebliche Kantinen und Schulmensen können an mehr ... 29. Juli 2021 Fünf Prinzipien für klimasichere Kommunen und Städte Politik Die jüngsten Ereignisse verdeutlichen es drastisch: Wetter-Ausschläge werden extremer. Im Juli 2021 waren es extreme Niederschläge in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Bayern und Sachsen, 2018 mehr ... 21. Juli 2021

SafeWaterAfrica: Nachhaltig und profitabel Afrika, Ressourcenmanagement, Solarenergie mehr ... Jan-Marc Lischka: Neben den Produkten sind für uns die Geschichten der Hersteller entscheidend. Afrika, Interview, Meinung mehr ... Sérgio Pimenta - IFC: "Es gibt Schlüsselbereiche, in denen Geldgeber, Entwicklungspartner und der private Sektor eine Rolle spielen können, um das Wachstum des Unternehmertums in Afrika weiter zu fördern." Interview, Meinung mehr ...

Dem Meeresmüll trotzen

Juni 11th, 2021|Abfall|

Meeresmüll ist eines der drängendsten weltweiten Verschmutzungsprobleme. Nikoleta Bellou, Forscherin am Helmholtz-Zentrum Hereon, hat mit [...]

Professor Ingo Rollwagen: Nicht Fortschritt verhindern, sondern neue Formen der Technikfolgenabschätzung entwickeln Futuresight mehr ... Professor Ingo Rollwagen: Wir sind aufgefordert politsch-rechtliche Systeme zeitgemäßer machen Futuresight mehr ...

Newsletter-Anmeldung