Afrika

Am Horn von Afrika droht Hungersnot

Die dramatischen Folgen der Klimakrise und des Krieges in der Ukraine treffen die Menschen am Horn von Afrika mit voller Wucht. Darunter leiden besonders Flüchtlinge und Binnenvertriebene, aber auch die Menschen, die sie aufgenommen haben, [...]

Joe Chialo: Brückenbauer und Kämpfer

Trifft man Joe Chialo dieser Tage, dann muss man mit allen Vorurteilen im Kopf erst einmal aufräumen. Als Sohn tansanischer Diplomaten 1970 in Bonn geboren, machte er Abitur bei den Salesianern Don Boscos bei Köln [...]

Wie Deutschland beim Kohleausstieg in Südafrika hilft

Das Entwicklungsministerium und die südafrikanische Regierung haben sich auf die nächsten Schritte der Zusammenarbeit bei der Energiewende in Südafrika verständigt. Bei der Weltklimakonferenz in Glasgow vor knapp einem Jahr hatte Deutschland zusammen mit anderen Gebern [...]

Nationalparke – Inseln in einer Wüste?

Wie wirksam ist der Biodiversitätsschutz europäischer und afrikanischer Nationalparke? Dies scheint stark mit den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen zusammenzuhängen, in die sie eingebettet sind. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie unter Leitung des Deutschen [...]

Den Kohleausstieg-Deal mit Südafrika zum Leben erwecken

Deutschland hat in Glasgow angekündigt, Südafrika mit 700 Millionen Euro beim Ausstieg aus der Kohleverstromung zu unterstützen. Um jedoch den südafrikanischen Kohleausstieg ohne wirtschaftliche und sozioökonomische Verluste zu gewährleisten, muss ein regionaler und nationaler Plan [...]

Wie Vulkanasche die Düngung in Kenia verbessern kann

Nährstoffmangel und saure Böden sind in weiten Teilen Ostafrikas große Herausforderungen für die Landwirtschaft. Zwar sind wichtige Pflanzennährstoff Phosphor im Boden vorhanden, jedoch nicht im ausreichenden Maß für das Pflanzenwachstum verfügbar. Zusätzlich werden aufgrund des [...]