Forschung + Entwicklung

FAIReconomics berichtet regelmäßig über die neuesten Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung. Dabei stehen die Thema Nachhaltigkeit, Energie, Umwelt im Vordergrund.

Zu viele Nachhaltigkeitswettbewerbe – Übersicht geht verloren

Die Glaubwürdigkeit eines einzelnen Nachhaltigkeitswettbewerbs ist aufgrund ihrer Vielzahl kaum noch zu beurteilen / Liste der Uni Hohenheim will Orientierung geben Über 140 Nachhaltigkeitswettbewerbe ist es inzwischen in Deutschland, ausgelobt von den unterschiedlichsten Organisationen. Nun [...]

Wo man in Österreich klimaneutrale Energie- und Rohstoffinnovationen entwickelt

Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit den namhaften Industriepartnern voestalpine Stahl, Primetals Technologies Austria, Wien Energie und RAG Austria (als Industrie-Projektkoordinator) entwickelt die Montanuniversität Leoben vielversprechende, zukunftsweisende Carbon- und Wasserstoff-Technologien, durch die es möglich sein wird, [...]

Zustand von Lithium Ionen Akkus kann mit einfacher Methode gemessen werden

Neue Technik zur Messung von Ladezustand, Defekten und Kapazitätsverlusten bei wiederaufladbaren Batterien mithilfe von Atommagnetometrie vorgestellt Wiederaufladbare Batterien sind das Herzstück für viele neue Technologien, für die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien und ganz konkret für [...]

Wie man die Digitalisierung nachhaltig gestalten kann

Digitale Technologien und Geschäftsmodelle bestimmen zunehmend unsere Lebens- und Arbeitsbereiche. Dennoch führt die Digitalisierung nicht automatisch dazu, dass Nachhaltigkeitsziele erreicht werden. Energie- und Ressourceneinsparungen sowie weitere Umweltentlastungen lassen sich nur verwirklichen, wenn diese als gesellschaftliche [...]

Biobasierte Carbonfasern – Nachhaltige Hochleistung für den Leichtbau

Carbonfasern werden aus polymeren faserförmigen Vorläufermaterialien hergestellt, den Präkursoren. Gegenwärtig basieren 95 Prozent der Carbonfasern auf dem Weltmarkt aus erdölbasiertem Polyacrylnitril (PAN) als Präkursor. Am Potsdamer Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP werden Präkursoren aus nachwachsenden [...]

Wie G5 die Produktion smarter macht

Moderne Sensorik kann Daten von Maschinen und Anlagen bereits sehr umfassend erheben. Werden diese Daten analysiert, können sie Abweichungen zwischen Planung und realer Produktion sichtbar machen und anschließend zur Optimierung dienen. Allerdings erfolgt die Speicherung [...]

Wie eine neue 3D-Technologie für weniger Tierversuche sorgen kann.

Für weniger Tierversuche: Neue 3D-Technologie schafft optimierte Bedingungen für Zellwachstum außerhalb des Organismus. Nach zweijähriger Forschungsarbeit haben Wissenschaftler der Leipziger Universitätsmedizin zusammen mit einem Industriepartner die perfekte Geometrie gefunden: Auf einem neu entwickelten 3D-Silikongitter siedeln [...]

Wie Plastikmüll die Kommunikation in Ökosystemen stört

Plastikmüll beeinträchtigt im Wasser lebende Organismen auf eine bisher wenig beachtete Weise: Botenstoffe, die für die Kommunikation unter Wasser unentbehrlich sind, reichern sich an der Oberfläche von Plastikteilchen an und können dadurch ihre ökologischen Funktionen [...]

Gesellschaft: Umstellen und modern bleiben

Die Tage fossiler Rohstoffe als Energielieferanten und Basismaterialien der Industrie sind gezählt. Die Endlichkeit von Kohle, Erdöl und -gas sowie das Gebot zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen führen dazu, dass Deutschland und die meisten anderen Industrienationen [...]

  • Kreuzfahrtschiff

Schiffsabfälle verwerten statt verklappen

Kreuzfahrten sind der neue Urlaubstrend, immer größere Schiffe sind auf See unterwegs. Ein modernes Kreuzfahrtschiff beherbergt und versorgt 2.000 bis 6.000 Passagiere. Dabei fallen Abfall- und Abwassermengen in der Größenordnung einer Kleinstadt an. Die gilt [...]