Nachhaltiges Wirtschaften

FAIReconomics berichtet regelmäßig über Beispiele nachhaltiges Wirtschaftens. Dieser Zweig der Ökonomie wird maßgeblich vorangebracht von innovativen und an Nachhaltigkeit orientierten Unternehmen und Verbrauchern.

Warum der Illegale Handel der Wirtschaft schadet

Illegaler Handel, im Umweltbereich denkt man dort in erster Linie an Handel mit Trophäen, Haifischflossen oder Elfenbein. Doch der illegale Handel ist ein Milliardenmarkt. Wenngleich sich nach dem Ende der der CITES-Konferenz (Convention on International [...]

Nachhaltigkeit spielt bei neuen Smartphones kaum eine Rolle

Während sich das Konsumklima vielerorts eintrübt, gibt es im Digitalbereich noch keine Anzeichen von Konsumverzicht: Die große Mehrheit der deutschen Verbraucherinnen und Verbraucher plant, ihre Budgets für Consumer Hardware, Medien und Konnektivität im Vergleich zum [...]

Forum nachhaltiger Kakao feiert zehnjähriges Bestehen

Das Forum Nachhaltiger Kakao feierte am 13. Juni 2022 sein zehnjähriges Bestehen. Seit 2012 verfolgen die Mitglieder des Kakaoforums ein gemeinsames Ziel: Die Lebensbedingungen von Kakaobäuerinnen und -bauern verbessern. Etwa 95 Prozent des Kakaos werden [...]

Neue KfW Studie zu Grünen Schlüsselmärkten in Deutschland

Die Deutsche Wirtschaft ist ein wichtiger Produktionsstandort für grüne Technologien und zweitgrößter Exporteur von Umwelt- und Klimaschutzgütern weltweit. Die Umwelttechnologien sind eine wesentliche Stärke des deutschen Innovationssystems. Allerdings bedarf ein künftiger Erfolg bedarf FuE-Förderung sowie Unterstützung bei [...]

Warum billiges Essen dem Planeten und seinen Bewohnern schadet

Klimawandel, Fettleibigkeit, Kinderarbeit, Plastikverschmutzung und so weiter - all das sind Probleme und Kosten, die wir beim Lebensmitteleinkauf nicht berücksichtigen. Wie können diese versteckten Kosten so integriert werden, dass wir für unser Essen auch den [...]

Hydrogen Europe wehrt sich gegen falsche Anschuldigungen

Hydrogen Europe reagiert auf falsche Anschuldigungen, die in den letzten Wochen und Monaten von bestimmten Lobbygruppen ins Visier genommen worden sind. Die Organisation sieht sich nicht als Vertreterin der Öl- und Gaslobby, in deren Nähe [...]