Nachhaltiges Wirtschaften

FAIReconomics berichtet regelmäßig über Beispiele nachhaltiges Wirtschaftens. Dieser Zweig der Ökonomie wird maßgeblich vorangebracht von innovativen und an Nachhaltigkeit orientierten Unternehmen und Verbrauchern.

Neue KfW Studie zu Grünen Schlüsselmärkten in Deutschland

Die Deutsche Wirtschaft ist ein wichtiger Produktionsstandort für grüne Technologien und zweitgrößter Exporteur von Umwelt- und Klimaschutzgütern weltweit. Die Umwelttechnologien sind eine wesentliche Stärke des deutschen Innovationssystems. Allerdings bedarf ein künftiger Erfolg bedarf FuE-Förderung sowie Unterstützung bei [...]

Warum billiges Essen dem Planeten und seinen Bewohnern schadet

Klimawandel, Fettleibigkeit, Kinderarbeit, Plastikverschmutzung und so weiter - all das sind Probleme und Kosten, die wir beim Lebensmitteleinkauf nicht berücksichtigen. Wie können diese versteckten Kosten so integriert werden, dass wir für unser Essen auch den [...]

Hydrogen Europe wehrt sich gegen falsche Anschuldigungen

Hydrogen Europe reagiert auf falsche Anschuldigungen, die in den letzten Wochen und Monaten von bestimmten Lobbygruppen ins Visier genommen worden sind. Die Organisation sieht sich nicht als Vertreterin der Öl- und Gaslobby, in deren Nähe [...]

70 Ökonomen fordern ein Lieferkettengesetz – Aufruf veröffentlicht

70 Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben einen Aufruf veröffentlicht, und sprechen sich  für die Einführung eines Lieferkettengesetzes in Deutschland aus. Das Vorhaben ist zwischen den Koalitionsparteien seit Monaten umstritten. Nach Angaben aus Regierungskreisen sollen die Streitpunkte [...]

Der Verbrauch von Kunststoff-Verpackungen ist weiter gestiegen.

Das Bundesumweltamt zeigt sich besorgt über den Anstieg des Verpackungsverbrauchs in Deutschland. In Deutschland fielen 2018 insgesamt 18,9 Millionen Tonnen Verpackungsabfall an. Die Coronapandemie hat einen weiteren Anstieg gebracht, Schätzungen des Grünen Punkts gehen davon aus, dass etwa [...]