Mobilität

Im Bereich Mobilität lassen sich mit dem Blick auf eine nachhaltige Entwicklung vielfältige Herausforderungen und Fragestellungen erkennen. Kaum ein Feld des Globalen Wandels bleibt durch die Frage nach der Gestaltung von Mobilität unberührt. Sei es der Klimawandel, der u. a. durch die Emissionen des Straßen- und Flugverkehrs beeinflusst wird, sei es die Frage nach der Verstädterung auf der Welt, die mit der Frage nach Verkehrskonzepten einhergeht oder die Problematik der Welternährung, die damit zusammenhängt, welche Wege unsere Nahrungsmittel über den Globus zurücklegen und was das für soziale, ökologische, ökonomische und kulturelle Zusammenhänge bedeutet.

Deloitte Studie: Pandemie befeuert E-Bike-Nachfrage in Europa

Ob beim Sonntagsausflug, auf dem Weg zur Arbeit oder bei der Essenslieferung vom Restaurant – E-Bikes sieht man mittlerweile immer häufiger. Unter anderem hat ein gestiegenes Gesundheits- und Nachhaltigkeitsbewusstsein in den vergangenen Jahren zu einem [...]

Klimaneutralität kann Kfz-Zulieferern Wettbewerbsvorteile verschaffen

Unternehmensberatungen sind hinlänglich dafür bekannt, insbesondere Fakten und wirtschaftliche Daten unter die Lupe zu nehmen und nicht in Wolkenkuckucksheimen zu wohnen. Insofern lässt eine Untersuchung der Unternehmensberatung Bain aufhorchen, die  besagt, dass Klimaneutralität die wirtschaftliche [...]

Hyundai trumpft mit IONIQ 5 auf

Ioniq 5 heißt das erste Modell einer neuen Elektroauto-Generation. Mit ihr will der südkoreanische Automobilkonzern Hyundai seine Kompetenz im Bereich der Elektromobilität ausbauen. Zudem könnte man die Einführung dieses neuen Modell als Kampfansage an Volkswagen verstehen. Der [...]

Skalierbares Ladesystem für Elektrofahrzeuge

Mit der deutlich zunehmenden Zahl an Elektroautos steigt auch die Bedeutung von Ladeinfrastruktur und Konzepten zur Netzsicherheit. Werden Elektroautos vor allem nach Arbeitsbeginn oder Feierabend geladen, sorgen sie zu diesen Zeiten für Lastspitzen im Stromnetz. [...]

Fahrradwirtschaft boomt – auch ohne Subventionen

Die Fahrradwirtschaft ist ein Wachstumsmarkt und kommt dabei nahezu ohne steuerliche Vergünstigungen oder staatliche Subventionen aus. Alle drei Hauptmärkte – Herstellung, Handel und Dienstleistungen – verzeichneten in den vergangenen Jahren wachsende Umsätze und Beschäftigung. Der [...]