Energie und Wasser

Energie und Wasser sind zwei entscheidende Bereiche in der Diskussion und Nachhaltigkeit und Klimawandel. FAIReconomics stellt die Entwicklungen in diesem Bereich und porträtiert fachübergreifende Schlüsseltechnologien.

Mikroplastik: Schiffsanstriche komplett unterschätzt

Auf dem offenen Meer können Schiffsanstriche eine wesentliche Quelle für winzige, im Meer treibende Kunststoffteilchen sein. Umweltchemiker vom Institut für Chemie und Biologie des Meeres der Universität Oldenburg um Dr. Barbara Scholz-Böttcher liefern jetzt in [...]

Blüten des Johanniskrautes dienen als grüner Katalysator

Ein interdisziplinäres Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Bereichs Mathematik und Naturwissenschaften der TU Dresden hat in einem aktuellen Projekt erstmals getrocknete Blüten des Johanniskrautes (Gattung Hypericum) als aktiven Katalysator in verschiedenen photochemischen Reaktionen eingesetzt. [...]

Glyphosat- Ausstieg auf den Weg gebracht

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze das Insektenschutzgesetz auf den Weg gebracht, mit dem zahlreiche Neuregelungen im Bundesnaturschutzgesetz vorgenommen werden. Bis zuletzt rangen Landwirtschafts- und Umweltministerium um einen Kompromiss. Der [...]

Wie wechselndes Wetter die Wirtschaft ausbremst

Wenn die Temperatur von Tag zu Tag stark schwankt, wächst die Wirtschaft weniger. Durch scheinbar kleine Veränderungen kann der Klimawandel so starke Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum haben. Das zeigen Daten, die Forscher vom Potsdam-Institut für [...]

Forschen unter Pandemiebedingungen: Polarstern im Wedellmeer

Das Alfred-Wegener-Institut nimmt die Herausforderung an, unter Pandemie-Bedingungen eine Forschungsexpedition im antarktischen Weddellmeer durchzuführen. So können die Teilnehmenden der Polarstern-Expedition auch in diesem Jahr die Langzeitdatenmessungen im Südpolarmeer fortsetzen, die die Grundlage für unser Verständnis [...]

Weniger Netzverluste durch intelligente Steuerung von Energiespeichern

iGrid-Control heisst das Projekt an der Hochschule Landshut, im Rahmen dessen Forschende eine Regelung für Stromspeicher entwickeln, um Netzverluste zu verringern und die Energiewende voranzubringen. Im Zuge der geforderten Energiewende gilt es, verstärkt erneuerbare Energien [...]