Ernährung

Vom Acker bis zum Teller: Gemeinsam die Ernährungswende meistern

Die Ernährung ist in Deutschland durchschnittlich für rund 15 Prozent der Treibhausgas-Emissionen verantwortlich. Verbraucherinnen und Vebraucher sowie betriebliche Kantinen und Schulmensen können an vielen Stellen dazu beitragen, das Klima zu schützen. Doch was macht nachhaltige [...]

Eckart von Hirschhausen: Einmal Fleisch pro Woche reicht

Moderator gibt Tipps zur Bekämpfung des Klimawandels - "Fridays-Demonstranten sollten Omas und Opas zur Demo mitnehmen" - 53-Jähriger kauft Moorfläche und Wald - "2021 ein historisches Jahr" Eckart von Hirschhausen (53), Arzt, Moderator und Buchautor, [...]

Den ökologischen Fußabdruck gibt es auch beim Essen

Was wir essen beeinflusst Fußabdruck stärker als der Weg, den die Produkte zurücklegen. Ein Veggie-Tag pro Woche reduziert Treibhausgas-Emissionen mehr als Ernährung auf Basis regionaler Produkte. Das österreichische Forum Ernährung heute ( f.eh) fordert Ernährungsbildung, die [...]

Wieviel kosten Lebensmittel wirklich?

Bei den Lebensmittelpreisen werden die wahren Kosten meistens nicht berechnet. Sei es der hohe Wasserverbrauch beim Anbau von Avocados oder bei der Erzeugung von Schokolade oder die ökologischen Folgekosten, wenn Büsumer Krabben zum Schälen nach [...]

Wie Aroma-bildende Bakterien den Weingeschmack beeinflussen

Ausbaufähiges Potenzial bei der Weinherstellung? Bakterienbesiedelung von Trauben, die sich auf das Weinaroma auswirkt, wird durch Umweltfaktoren beeinflusst Weltweit wird Wein für seine aromatische Komplexität und Variationsbreite geschätzt. Nur wenigen Menschen dürfte jedoch bekannt sein, [...]

Globaler Handel mit Soja geht auf Kosten des Klimas

In welchem Ausmaß Anbau und Handel brasilianischen Sojas das Weltklima belasten, hängt ganz erheblich vom jeweiligen Anbaugebiet ab. Das zeigt eine aktuelle Studie, die die Universität Bonn zusammen mit Partnern aus Spanien, Belgien und Schweden [...]

WWF Palmölcheck: Warum Fleisch der Brandbeschleuniger bei Waldzerstörung bleibt

WWF: Deutsche Supermärkte und Drogerien in Spitzengruppe / Grenzen der Freiwilligkeit: Futtermittelhersteller weit abgeschlagen Der internationale Palmöl-Check der Naturschutzorganisation WWF offenbart bei deutschen Unternehmen eine deutliche Diskrepanz beim Thema Nachhaltigkeit: Einerseits finden sich zahlreiche Lebensmittel- [...]