Lifestyle

Wie aus einer Jacke eine Jacke wird…

Herstellen, tragen, waschen, verbrennen: Dieser typische Lebenslauf von Kleidungsstücken, der die Umwelt belastet, soll in Zukunft verändert werden – hin zu kreislauf-wirtschaftlichen Prinzipien mit Recycling. An einer Outdoor-Jacke aus PET-Flaschen und Recyclingmaterial haben Empa-Forschende untersucht, [...]

Warum billiges Essen dem Planeten und seinen Bewohnern schadet

Klimawandel, Fettleibigkeit, Kinderarbeit, Plastikverschmutzung und so weiter - all das sind Probleme und Kosten, die wir beim Lebensmitteleinkauf nicht berücksichtigen. Wie können diese versteckten Kosten so integriert werden, dass wir für unser Essen auch den [...]

Vom Acker bis zum Teller: Gemeinsam die Ernährungswende meistern

Die Ernährung ist in Deutschland durchschnittlich für rund 15 Prozent der Treibhausgas-Emissionen verantwortlich. Verbraucherinnen und Vebraucher sowie betriebliche Kantinen und Schulmensen können an vielen Stellen dazu beitragen, das Klima zu schützen. Doch was macht nachhaltige [...]

Nachhaltigkeitsmarketing wird für Unternehmen immer wichtiger.

Nachhaltigkeit – und damit auch Nachhaltigkeitsmarketing – wird für Unternehmen immer wichtiger. Andererseits fließt dieses Thema bei Unternehmen, die nachhaltige Produkte verkaufen, noch zu wenig in eine langfristige Strategie ein. Dieses Problem greift Privatdozentin Dr. [...]

Eckart von Hirschhausen: Einmal Fleisch pro Woche reicht

Moderator gibt Tipps zur Bekämpfung des Klimawandels - "Fridays-Demonstranten sollten Omas und Opas zur Demo mitnehmen" - 53-Jähriger kauft Moorfläche und Wald - "2021 ein historisches Jahr" Eckart von Hirschhausen (53), Arzt, Moderator und Buchautor, [...]

Den ökologischen Fußabdruck gibt es auch beim Essen

Was wir essen beeinflusst Fußabdruck stärker als der Weg, den die Produkte zurücklegen. Ein Veggie-Tag pro Woche reduziert Treibhausgas-Emissionen mehr als Ernährung auf Basis regionaler Produkte. Das österreichische Forum Ernährung heute ( f.eh) fordert Ernährungsbildung, die [...]