Redaktion

About Redaktion

FAIReconomics beschäftigt sich mit den nachhaltigen Themen unserer Zeit. Wie organisieren wir in Zukunft unser Zusammenleben? Technik, Märkte, Arbeit, kulturelle und gesellschaftliche Fragestellungen sind davon betroffen. Der Klimawandel stellt uns vor Herausforderungen, denen wir uns schon seit einigen Jahren stellen müssen. In Umfragen halten regelmäßig über siebzig Prozent das Thema Klimawandel für sehr wichtig. Dennoch gibt es Unsicherheiten: Denn viele von uns kennen das Endergebnis noch nicht, weil wir uns nach wie vor auf dem Weg befinden. Dennoch zeichnen sich Trends ab. Entwicklungen sind angestoßen. FAIReconomics beschreibt diese Wege, skizziert und beschäftigt sich mit Themen wie Smart Cities, nachhaltiger Politik und nachhaltigen Märkten. Dazu gehören die Challenges dieser Tage: Von Industrial Internet bis zur nachhaltigen Entwicklungspolitik. FAIReconomics bietet einen generellen Überblick über Entwicklungen im Online-Magazincharakter.

70 Ökonomen fordern ein Lieferkettengesetz – Aufruf veröffentlicht

70 Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben einen Aufruf veröffentlicht, und sprechen sich  für die Einführung eines Lieferkettengesetzes in Deutschland aus. Das Vorhaben ist zwischen den Koalitionsparteien seit Monaten umstritten. Nach Angaben aus Regierungskreisen sollen die Streitpunkte [...]

Wie werden wir künftig klimaneutral fliegen?

Die CSS Technologie ist nicht unumstritten, doch wenn es um die Luftfahrt und das klimaneutrale Fliegen geht, dann ist diese Technologie notwendig, so Forschende von der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich. Eine klimaneutrale Luftfahrt ist möglich. Doch [...]

FAIReconomics Newsletter Week 02/21

FAIReconomics Newsletter Week 02/21   to the German edition     Reduction of emissions in Germany in 2020: In the pandemic year 2020, Germany was able to reduce its CO2 emissions by 80 million tonnes and thus [...]

FAIReconomics Newsletter KW 2/21: Emissionssenkungen in Deutschland, CDU-Zukunftspapier ohne Klimaschutz, Nicht alles einfach für Biden, VCs setzen auf Nachhaltigkeit, Neues aus dem Bundestag, Afrikaspecial

FAIReconomics Newsletter KW 02/21  NACHRICHTEN zur englischen Ausgabe    Senkung der Emissionen in Deutschland in 2020: Im Pandemie-Jahr 2020 konnte Deutschland seine CO2-Emissionen um 80 Millionen Tonnen senken und hältdamit seine Klimaziele ein.  So lag der Treibhausgas-Ausstoß im [...]

Umweltauswirkungen von Textilproduktion und -abfällen

Bekleidung, Schuhe und Haushaltstextilien verursachen Wasserverschmutzung und Treibhausgasemissionen und häufen sich auf Deponien. Fast Fashion – das ständige Angebot an neuer Mode zu sehr niedrigen Preisen – hat dazu geführt, dass die Menge an Kleidung, [...]

Speicherung erneuerbarer Energien und CO2-Verwertung

Die Energiegewinnung aus erneuerbaren Ressourcen liefert häufig keine kontinuierliche Versorgung, sondern sie verläuft in Peaks und Tälern. Speichermöglichkeiten würden diese Kurve abflachen. An einer solchen arbeitet das Fachgebiet Abfallwirtschaft der BTU gemeinsam mit der Hochschule [...]