Redaktion

About Redaktion

FAIReconomics beschäftigt sich mit den nachhaltigen Themen unserer Zeit. Wie organisieren wir in Zukunft unser Zusammenleben? Technik, Märkte, Arbeit, kulturelle und gesellschaftliche Fragestellungen sind davon betroffen. Der Klimawandel stellt uns vor Herausforderungen, denen wir uns schon seit einigen Jahren stellen müssen. In Umfragen halten regelmäßig über siebzig Prozent das Thema Klimawandel für sehr wichtig. Dennoch gibt es Unsicherheiten: Denn viele von uns kennen das Endergebnis noch nicht, weil wir uns nach wie vor auf dem Weg befinden. Dennoch zeichnen sich Trends ab. Entwicklungen sind angestoßen. FAIReconomics beschreibt diese Wege, skizziert und beschäftigt sich mit Themen wie Smart Cities, nachhaltiger Politik und nachhaltigen Märkten. Dazu gehören die Challenges dieser Tage: Von Industrial Internet bis zur nachhaltigen Entwicklungspolitik. FAIReconomics bietet einen generellen Überblick über Entwicklungen im Online-Magazincharakter.

FAIReconomics Newsletter Week 39/22

to the German edition Lindner questions gas levy and promotes price brake: The gas levy may be on the brink of extinction: The Federal Minister of Finance questions the economic sense of the instrument. At [...]

FAIReconomics KW 38/22: Plastikmüllentsorgung und die Industrie, Forderung nach 100 Mrd. für den Umweltschutz, Kipppunkte, Patrick Graichen, Neues vom Wasserstoff, aus dem Bundestag und nachhaltiger Mob

zur englischen Ausgabe Firmen sollen sich an Plastikmüllentsorgung in Parks beteiligen:  Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) will die Hersteller von Einwegplastik bald an den Kosten zur Beseitigung entsprechender Abfälle aus Parks und Straßen beteiligen. Sie bereitet einen Gesetzentwurf vor. Mit [...]

Klimaforscher Schellnhuber: „Die 1,5 Grad sind eine Illusion“

Der renommierte Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber hält das 1,5 Grad-Ziel bei der Erderwärmung aus dem Paris-Vertrag für unrealistisch. "Die 1,5 Grad sind eine Illusion, auch wenn sie noch so wünschenswert wären", sagte der frühere Präsident [...]

FAIReconomics Newsletter Week 37/22

to the German Edition Despite energy crisis - Green Party leader Lang urges rapid coal phase-out: "It is necessary that we phase out coal in 2030 - if only to achieve our climate goals," said [...]