EU Parlament

  • Abgasaffäre

Abgasskandal – EMIS-Untersuchungsausschuss braucht weitere Infos

Der Untersuchungsausschuss des Europäischen Parlaments zu Emissionsmessungen in der Automobilindustrie (EMIS) benötigt dringend zusätzliche Informationen von der EU-Kommission. Das steht so in einer Entschließung, die am Dienstag zur Abstimmung steht. Nach Ablauf der Hälfte seines [...]

  • Kühe und Milch

EU Parlament will für Milch und Fleisch verpflichtende Herkunftsbezeichnung

Das Parlament fordert erneut die Einführung einer verpflichtenden Herkunftskennzeichnung von Fleisch und Milch. So steht es in einer am Donnerstag verabschiedeten Entschließung. Die obligatorische Kennzeichnung würde dazu beitragen, das Vertrauen der Verbraucher in Lebensmittel aufrechtzuerhalten, [...]

  • Zigaretten

Neue Raucherlichtinine tritt in Kraft

26 Prozent der EU-Bevölkerung rauchen. Interessanterweise  beginnen 94 Prozent aller Raucher vor ihrem 25. Lebensjahr mit dem Qualmen. Vor zwei Jahren hat die EU eine neue Tabakrichtlinie beschlossen, die bis morgen von den Mitgliedstaaten umgesetzt werden [...]

EU-Parlament: Technische Säule des Vierten Eisenbahnpaketes verabschiedet

Unterschiedliche nationale Standards und Verfahren verursachen technische Hindernisse für Eisenbahnunternehmen und Fahrzeughersteller in der EU. Abhilfe soll ein am Donnerstag vom Parlament angenommenes Gesetz schaffen. Die neuen Vorschriften („technische Säule” des vierten Eisenbahnpakets) werden Zeit- [...]

  • Katze und Hund

EU Parlament gegen illegalen Tierhandel

Am Donnerstag hat das Parlament einem EU-weiten Datenaustausch bei der Registrierung von Katzen und Hunden zugestimmt. Ziel ist, den illegalen Handel mit Haustieren zu bekämpfen, die dabei häufig schlecht behandelt werden und einem erhöhtem Krankheitsrisiko [...]

  • Europäisches Parlament

Brüssel mildert Abgastests ab

Das EU-Parlament ist zu weitreichenden Kompromissen zugunsten der Autoindustrie bereit, um die schärferen Abgastests unter realen Verkehrsbedingungen noch dieses Jahr durchzusetzen. Konservative wie Sozialdemokraten wollen von 2017 an eine 2,1-fache Überschreitung des gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerts [...]

  • EU Parlament

EU-Parlament beschließt nationale Höchstgrenzen für Luftverschutzung

Die Europaparlamentarier wollen die Luftverschmutzung endlich in den Griff bekommen. Heute beschloss das Europaparlament eine Richtlinie in der nationale Höchstgrenzen für sechs wichtige Luftschadstoffe festgelegt werden, darunter Schwefeldioxid, Partikel und Stickstoffoxide. Luftverschmutzung  verursacht – laut EU-Kommission – [...]

  • Eisbären

Fahrplan für die Pariser Klimaverhandlungen verabschiedet

Auf der Klimakonferenz in Paris müssen die EU und ihre Mitgliedstaaten eine Senkung der Treibhausgasemissionen um 40% bis zum Jahr 2030 und eine Erhöhung der Klimafinanzverpflichtungen einfordern. Das verlangten die Abgeordneten in einer am Mittwoch [...]

CO2-Emissionen: Auch Schiffe sollen umweltfreundlicher werden

Die internationale Seeschifffahrt ist die einzige Verkehrsart, die von den Verpflichtungen der EU zur Senkung der Treibhausgasemissionen ausgenommen ist. Schiffe, die EU-Häfen anlaufen, sind derzeit für 4% aller Treibhausgasemissionen in der Schifffahrt verantwortlich – eine [...]