Landwirtschaft

  • Düngefahrzeug

Düngen oder nicht düngen – keine Frage mehr?

Binnen einer Minute könnten Landwirte messen, ob sie ihr Feld düngen müssen und wenn ja, welcher Dünger benötigt wird. Brauchen die Feldpflanzen Dünger? Diese Frage treibt Landwirte um, vor allem in Phasen, in denen ihre [...]

Lebensmittelverschwendung muss gestoppt werden

Durch Lebensmittelverschwendung entstehen in Deutschland etwa 18 Millionen Tonnen Lebensmittelabfall pro Jahr. Das entspricht 571 kg Lebensmitteln, die in jeder Sekunde entsorgt werden. Diese Verschwendung sei ein Skandal mit gravierenden Auswirkungen auf das Klima, die [...]

Gastfamilien in Vietman bieten nachhaltigen Tourismus

In einem Entwicklungs-Projekt zum nachhaltigen Tourismus werden in Vietnam Familien im ländlichen Raum unterstützt, die private Gäste aufnehmen. Ein wolkiger Morgen, während die Blätter im Garten noch nass vom Nebel sind und den Hähnen krähen, [...]

  • Biene

Bienen sterben durch intensive Landwirtschaft

Dramatischer Bestandsrückgang der Bienen aufgrund intensiver Landwirtschaft - Deutsche Umwelthilfe startet gemeinsam mit Köchin und Imkerin Sarah Wiener eine Protestmail-Aktion für den Schutz der Bestäuber Die Situation der Bienen ist alarmierend. In den letzten 25 [...]

  • Pestizid

EU Parlament will Pestizide mit geringen Risiken besonders fördern

Chemische Pestizide sind zwar effektiv, stehen jedoch unter Verdacht, der Umwelt oder der Gesundheit des Menschen zu schaden. Nach Angaben der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) enthalten rund 45 Prozent der in EU/EWR-Ländern genommenen Lebensmittelproben [...]

  • Landwirtschaft

Bessere Förderpolitik für die Landwirtschaft gefordert

Deutschlands Bürger wünschen sich eine neue Förderpolitik für die Landwirtschaft. Pünktlich zum Auftakt der Grünen Woche hat der NABU die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht. Die überwiegende Mehrheit der Befragten (78 Prozent) bei einer repräsentativen Umfrage zum [...]

  • Farmer

Klimaschutzplan 2050 darf nicht zur Verlagerung von Agrarproduktion führen

Der Entwurf für den Klimaschutzplan 2050 erfüllt nicht die selbst gesetzten Ziele, die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft, auch der deutschen Landwirtschaft, zu erhalten. So die aktuelle Stellungnahme des Deutschen Bauernverbandes. Trotz bereits vorgenommener Änderungen des Bundeskanzleramtes setzt [...]

Wie Pflanzen auf versalzten Böden wachsen können

Die zunehmende Versalzung von Böden ist für die Landwirtschaft weltweit ein Problem. Wissenschaftler der Universität Würzburg haben jetzt untersucht, wie Pflanzen die Salzaufnahme regulieren. Ihre Ergebnisse könnten für die Züchtung salzresistenter Arten von Bedeutung sein. [...]

  • Düngemittel

Zu viel Stickstoff

Das Bundesumweltministerium warnt vor den dramatischen Folgen von Stickstoffbelastungen für die Umwelt. "Die ökologische Tragfähigkeit unserer Erde in Bezug auf die Stickstoffbelastung ist überschritten", heißt es in einem achtseitigen Eckpunkte-Papier aus dem Haus von Barbara [...]