EU Kommission

  • Europäisches Parlament

Brüssel mildert Abgastests ab

Das EU-Parlament ist zu weitreichenden Kompromissen zugunsten der Autoindustrie bereit, um die schärferen Abgastests unter realen Verkehrsbedingungen noch dieses Jahr durchzusetzen. Konservative wie Sozialdemokraten wollen von 2017 an eine 2,1-fache Überschreitung des gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerts [...]

  • Wald

EU Umweltminister wollen Schutzmaßnahmen besser finanzieren

Der NABU begrüßt die Aussage der EU-Umweltminister, die sich in ihrer heutigen Sitzung in Brüssel für eine vollständige Umsetzung des europäischen Naturschutzrechts und eine bessere Finanzierung von Schutzmaßnahmen ausgesprochen haben. Die Organisation sieht das Votum als eindeutige [...]

  • Abfalldeponie

EU Kommission legt Vorschläge für gemeinsame Kreislaufwirtschaft vor

Die EU-Kommission hat in dieser Woche ein umfassendes Paket an Maßnahmen für die Kreislaufwirtschaft vorgelegt. Es enthält  unter anderem Vorschläge mit neuen Zielvorgaben für das Recyceln und Deponieren von Abfällen in allen EU-Mitgliedstaaten. "Unser Planet und unsere Wirtschaft können [...]

  • Europaflagge

COP 21: Europäische Kommission legt ihre Standpunkte fest

Die Europäische Kommission hat heute ihren Standpunkt und ihre Ziele für die Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Paris vom  vorgelegt. Sowohl Kommissionspräsident Juncker als auch der für Klimapolitik und Energie zuständige Kommissar Arias Cañete werden zusammen [...]

  • Deutscher Pavillon auf der Expo2015

Wege zu mehr Nahrungsmittel- und Ernährungssicherheit

Die Expo2015 in Mailand geht Ende Oktober zu Ende. Eines der großen Themen der diesjährigen Weltausstellung war das Thema Nahrungs- und Ernährungssicherheit.  Den Planeten ernähren, Energie für das Leben (Nutrire il pianeta, energia per la vita), [...]

  • Fischerboote

Fischereitag in Rostock: Diskussion über Beifang

Heute beginnt das Jahrestreffen der Fischereibranche, der Deutsche Fischereitag in Rostock. Ein Thema auf dem Kongress wird das Verbot sein, unerwünschte Beifänge zurück ins Wasser werfen zu müssen. Der Verband hat Wissenschaftler eingeladen, die technologische Lösungen erörtern werden, [...]

30. April: Tag des Wolfes

Laut Naturschutzrecht ist der Wolf eine "streng zu schützende Art".Gesunde Wölfe stellen keine Gefahr für den Menschen dar, auch wenn dies immer wieder suggeriert wird. Zum heutigen Tag des Wolfes eröffnet Staatssekretär Jochen Flasbarth die [...]

Cloud benötigt immer mehr Strom

Der Anteil von Rechenzentren und Telekommunikationsnetzen am Stromverbrauch der Informations- und Kommunikationstechnologien wird sich bis zum Jahr 2020 auf 46 Prozent erhöhen, vor drei Jahren waren es noch  33 Prozent. So wird nach einer Studie [...]

WWF: Legalisierte Überfischung – nachhaltige Politik mangelhaft umgesetzt

„Über die Hälfte der Fischbestände in Ostsee und Tiefsee werden nächstes Jahr stärker befischt, als Wissenschaftler empfehlen. Das ist legalisierte Überfischung“, bemängelt Karoline Schacht, WWF-Fischereiexpertin. „Diese Praxis sollte der Vergangenheit angehören, schließlich ist sie ein [...]