Energiewende

  • Beckmeyer Statement

Beckmeyer: Kostenanstiege gebremst

Anfang dieser Woche liefen Meldungen über den Ticker, dass die deutsche Energiewende immer teurer werde. Das Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln  hatte errechnet, dass sich die  Kosten der Energiewende belaufen derzeit auf 28 Mrd. Euro jährlich belaufen [...]

  • Bundeswirtschaftsminister

Gabriels Klimaabgabe vor dem Aus

Die ursprünglich von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel geplante Klimaabgabe für Kohlekraftwerke ist politisch tot. Anstelle einer Strafabgabe für Kohlekraftwerke könnten Energiekonzerne nun nach neuen Plänen von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) für die Stilllegung von Braunkohlemeilern entschädigt [...]

Kohlekraftwerke vergessen: Sie fehlen in der CO2 Bilanz

In der aktuellen Klimabilanz Deutschlands fehlen rund acht Millionen Tonnen CO2 aus dem Energiesektor. Das geht aus einer vertraulichen Analyse des Bundesverbands der Energiebranche (BDEW) hervor. Grund für die Fehlmenge ist eine Datenpanne im Statistischen Landesamt [...]

DIW: Experten sprechen sich für Atomfonds aus

Eines ist für die Experten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung klar, die Rückstellungen der Atomkraftwerksbetreiber werden dafür nicht ausreichen, denn ein sicheres Endlager für Atommüll in Deutschland ist derzeit weit und breit nicht in Sicht. [...]

Bouffier gegen Gabriel: Hessen gegen Südlink

Nach einem Vorabbericht des Nachrichtenmagazins Der Spiegel stellt jetzt auch der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier den Verlauf der Nord-Süd-Stromtrassen in Frage. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) habe Hessens Regierungschef Volker Bouffier (CDU) davor gewarnt, die Energiewende [...]