Abfall

Abfall und Wirtschaft gehören inzwischen fast untrennbar zusammen. Was die einen wegwerfen, ist für die anderen ein wichtiger Rohstoff, der wiederverwendet werden kann. Abfallwirtschaft beschreibt alle Tätigkeiten und Aufgaben, die mit dem Vermeiden, Verringern, Verwerten und Beseitigen von Abfällen zusammenhängen. FAIReconomics berichtet regelmäßig über die Entwicklungen in diesem Bereich.

Wasser versalzt durch Kaliabbau

Das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie sieht wegen der Kali-Förderung die Wasserqualität gefährdet. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel in seiner am Sonnabend erscheinenden Ausgabe in einem Vorabbericht. "Die Beschaffenheit der Heilwässer könnte sich [...]

Bundesregierung: Keine systemischen Lagerfehler bei Atomfässern

In den letzten Wochen sind mehrfach Zweifel an der sicheren Lagerung von Atomfässern vor allem im Atomkraftwerk Brunsbüttel geäußert worden. Laut Medienberichten gab es am Atomkraftwerksstandort Brunsbüttel ein korrosionsgeschädigtes Fass, dass bei einem Entleerungsvorgang zerstört wurde. [...]

  • Düsseldorf Mediahafen

Mikroplastik in Kosmetikartikeln gefährdet Menschen

Als Mikroplastik werden alle Partikel bezeichnet, die kleiner als fünf Militmeter sind. In der Kosmetik- und Hygienebranche treten diese Teilchen in Form von Granulat in der Produktion auf. Somit kommen diese Mikroplastikteilchen zum Beispiel in [...]

  • Kronleuchter aus Erdbeerkörben

Upcyceln? Begriff noch unbekannt

Aus gebrauchten Gegenständen etwas hochwertiges wieder herstellen. Diesen Prozess nennt man zu neudeutsch upcyceln. Beim Upcyceln werden alte und entsorgte Materialien zu neuen, hochwertigen Produkten verarbeitet. Das überraschende Ergebnis einer Umfrage spricht möglicherweise für einen [...]

  • 80 Kilogramm Lebensmittel wirft jeder Deutsche im Jahr in den Abfall.

App gegen Lebensmittelverschwendung

Unglaublich, was heute alles im Müll landet, wundern sich selbst ausgewiesene Nahrungsmittelspezialisten aus dem Handel immer wieder. Dabei sind nicht Gastronomie oder die Industrie die größten Nahrungsmittelverschwender, sondern vor allem die privaten Haushalte. Insgesamt sind [...]

  • Müll am Meer

712 Müllteile pro hundert Meter Strand

"Müll im Meer ist ein enormes Problem. Und es geht allein vom Menschen aus. Wir sind in der Pflicht, diese Belastung auf den kostbaren Lebensraum Meer zu reduzieren", erläutert der schleswig-holsteinische Umweltminister Minister Robert Habeck.Jährlich [...]

  • Dr. Thorsten Schubert

Mikroben als Umweltsanierer gezüchtet

Tetrachlorethen ist eine farblose, leicht flüchtige und nicht brennbare Flüssigkeit. Dank ihres großen Fettlösevermögens findet sie vor allem in der Textilreinigung sowie der Optik- und Metallindustrie zur Entfettung von Oberflächen Anwendung. Mehr als 100.000 Tonnen [...]