Monthly Archives: September 2021

Werte statt Wachstum

»Statt auf Wachstum müssen wir auf Werte setzen!« – diesen Merksatz von BASF-Vorständin Saori Dubourg nahmen die Teilnehmenden des 30. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquiums (AWK) am 23. September 2021 mit auf den Heimweg. Mehr als 1400 Fach- [...]

Wie aus einer Jacke eine Jacke wird…

Herstellen, tragen, waschen, verbrennen: Dieser typische Lebenslauf von Kleidungsstücken, der die Umwelt belastet, soll in Zukunft verändert werden – hin zu kreislauf-wirtschaftlichen Prinzipien mit Recycling. An einer Outdoor-Jacke aus PET-Flaschen und Recyclingmaterial haben Empa-Forschende untersucht, [...]

Wie Quecksilber ins Meer gelangt

Von der Industrie freigesetztes Quecksilber gerät über die Luft ins Meer und von dort aus in die Nahrungskette. Eine Analyse der Universität Basel zeigt nun, wie der Schadstoff ins Wasser gelangt: nicht wie bisher vermutet [...]

Interview: Mit naturbasierten Lösungen zu mehr Hochwasserschutz

Edward Ott forscht aktuell in der Nachwuchsgruppe PlanSmart am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung ZALF. Im Interview gibt er einen Einblick in den aktuellen Zustand der deutschen Flusslandschaft, naturbasierten Hochwasserschutz und wie der nachhaltige Umbau von Flusslandschaften [...]

FAIReconomics Newsletter Week 39/21

to the German edition Difficult coalition negotiations expected: The election result in the Bundestag election is not clear at the time of going to press, with the CDU and SPD candidates for chancellor, Arnim Laschet [...]

FAIReconomics Newsletter KW 39/21: Schwierige Ergebnis bei der Bundestagswahl, UN-Generalversammlung sendet Klimasignale, Klimakonferenz vor dem Scheitern? Neues von Wasserstoff, nachhaltiger Mobilität und mehr

zur englischen Ausgabe Schwierige Koalitionsverhandlungen erwartet: Das Wahlergebnis bei der Bundestagswahl ist zum Redaktionsschluss nicht eindeutig, die Kanzlerkandidaten von CDU und SPD, Arnim Laschet und Olaf Scholz beanspruchen den Wahlsieg für sich. Derzeit (Montag 05:14 Uhr) [...]

FAIReconomics Newsletter Week 37/21

TO THE GERMAN EDITION Parties unable to implement climate protection targets: The German Institute for Economic Research (DIW) has scrutinized the programs of the parties represented in the Bundestag and comes to the conclusion that none [...]

PwC-Wasserstoffrechner zeigt, ab wann sich H2-Anwendungen rentieren

Eine der großen Kritikpunkte an Wasserstofftechnologien ist der, dass es heißt, Wsserstofftechnologien seien zu teuer. Ein neuer Wasserstoffrechner von PwC Deutschland zeigt jetzt potenziellen Nutzern und Nutzerinnen eine  rasche Ersteinschätzung zur Wirtschaftlichkeit von H2-Vorhaben. Immer [...]