Monthly Archives: Februar 2021

Skalierbares Ladesystem für Elektrofahrzeuge

Mit der deutlich zunehmenden Zahl an Elektroautos steigt auch die Bedeutung von Ladeinfrastruktur und Konzepten zur Netzsicherheit. Werden Elektroautos vor allem nach Arbeitsbeginn oder Feierabend geladen, sorgen sie zu diesen Zeiten für Lastspitzen im Stromnetz. [...]

Fahrradwirtschaft boomt – auch ohne Subventionen

Die Fahrradwirtschaft ist ein Wachstumsmarkt und kommt dabei nahezu ohne steuerliche Vergünstigungen oder staatliche Subventionen aus. Alle drei Hauptmärkte – Herstellung, Handel und Dienstleistungen – verzeichneten in den vergangenen Jahren wachsende Umsätze und Beschäftigung. Der [...]

FAIReconomics Newsletter Week 07/21

FAIReconomics Newsletter week 07/21  to the German edition Insect protection and phase-out of glyphosate decided: Last week, the Federal Cabinet passed a legislative package on insect protection that for the first time stipulates a phase-out of [...]

Neue Gärten für die Sahara: Nachhaltiger Landbau im Tschad

Ein ungewöhnliches Projekt im Norden des Tschad ist im Januar gestartet: Im Tibesti-Gebirge soll in alter Tradition Gärten wiederbelebt und mit den heutigen Instrumenten einer nachhaltigen Landwirtschaft optimiert werden. In Kooperation mit Gärtnern und Gärtnerinnen [...]

Glyphosat- Ausstieg auf den Weg gebracht

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze das Insektenschutzgesetz auf den Weg gebracht, mit dem zahlreiche Neuregelungen im Bundesnaturschutzgesetz vorgenommen werden. Bis zuletzt rangen Landwirtschafts- und Umweltministerium um einen Kompromiss. Der [...]

Wie wechselndes Wetter die Wirtschaft ausbremst

Wenn die Temperatur von Tag zu Tag stark schwankt, wächst die Wirtschaft weniger. Durch scheinbar kleine Veränderungen kann der Klimawandel so starke Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum haben. Das zeigen Daten, die Forscher vom Potsdam-Institut für [...]

FAIReconomics Newsletter Week 06/21

FAIReconomics Newsletter Week 06/21 German edition Meat consumption is nature's greatest enemy: According to a UN report, humanity must immediately abandon its immense meat consumption in order to stop the global loss of animal species and [...]

FAIReconomics Newsletter KW 06/21: Fleischkonsum der größte Feind der Natur, Wintereinbruch als Folge der Klimakrise, E-Mobilität reicht nicht für klimafreundlichen Verkehr, Neues aus dem Bundestag, Hintergründe aus Afrika

FAIReconomics Newsletter KW 06/21 NACHRICHTEN zur englischen Ausgabe Fleischkonsum ist der größte Feind der Natur: Laut einem Uno-Bericht muss sich die Menschheit sofort von ihrem immensen Fleischverzehr verabschieden, um den weltweiten Verlust an Tierarten und Ökosystemen zu stoppen. [...]